Mittwoch, 20. Januar 2016

Tag der Astronomie 2016




Tag der Astronomie am 19. März 2016


Das Astronomische Zentrum Burg wird am 19. März 2016 wieder die Türen für alle Interessierten öffnen. 
Das Motto des Astronomietages ist die „Faszination Mond- die lange Nacht mit Luna“. Im Mittelpunkt steht unser kosmischer Nachbar. 4 Tage vor Vollmond ist unser Mond sehr gut zu beobachten (bei wolkenlosem Himmel). Die Mitglieder des Astronomischen Zentrums werden Fernglas und Teleskope auf den Mond richten, um Details der Oberfläche zu beobachten und zu erklären.

Unser Programm im Planetarium:
Um 14.30 Uhr „Wie Tom den Osterhasen vom Himmel holte“ für Kinder ab 4 Jahren

                         Ein kleiner Junge holt die in den Himmel entlaufenen Hasen auf die Erde
                         zurück und rettet somit das Osterfest. Dabei übersteht er einige Abenteuer,
                         die mit den Frühlingssternbildern verbunden sind.

Um 16.00 Uhr „Als der Mond zum Schneider kam“ für Kinder ab 8 Jahren

                         Eine Geschichte, in der erzählt wird, warum der Mond mal dicker und mal
                         dünner erscheint. Dabei wird auch kindgerecht wissenswertes über unseren
                         kosmischen Nachbar vermittelt.

Um 19.00 Uhr „Faszination Mond“ für alle Interessierte

                         Wissenswerte Details zu den Mondphasen, der Entstehung, der Oberfläche
                          und Erforschung des Mondes

Anschließend Beobachtung des Mondes und des Jupiters mit seinen 4 galileischen Monden